Die Qualität der einfachen Dinge

Spinat

Neben unserer abwechslungsreichen Speisekarte bieten wir Ihnen jede Woche Tagesmenüs.

Pärchen trinkt Wein in unserem Restaurant in Bad Ischl im Bezirk Gmunden

Auswählen und genießen - werfen Sie einen Blick auf unsere reichhaltige Speisekarte!

Taschenmesser

So finden Sie zum Landgasthaus zur NockenToni- Tischreservierungen möglich!

Österreichisches Restaurant in Bad Ischl im Bezirk Gmunden

Nespresso-Gourmet-Weeks 2019 von 18. März bis 14. April in Zusammenarbeit mit dem renommierten Restaurant-Guide Gault Millau

Wichtige Information:

Liebe Gäste, aufgrund des derzeit akuten Fachmitarbeiter-Mangels sehen wir uns gezwungen,
ab sofort unsere Ruhetage von bisher Montag und Dienstag auf nunmehr Sonntag und Montag zu ändern.
Wir bedauern diese Entscheidung sehr und hoffen auf Ihr Verständnis.


Landgasthaus zur NockenToni – Ihr traditionelles Restaurant im Bezirk Gmunden


Schon zu Kaisers Zeiten war das Landgasthaus zur NockenToni, Ihr Restaurant im Bezirk Gmunden, ein beliebter Treffpunkt für die Bad Ischler. Allerdings hieß es damals noch „Gasthaus zur Zimnitzbachwildnis.“

Aus dem Geschichtsbuch

Unsere frühere Wirtin Antonia Sams war bekannt für Ihre Holzknecht-Nocken. Der Kaiser, der nach der Jagd in der Zimnitzbachwildnis gerne mit seiner Jagdgefolgschaft in unserer Gastwirtschaft einkehrte, zeigte sich so begeistert von dem Lokal mit der quirligen Wirtin, dass er vorschlug, das Gasthaus in "Nocken-Toni" umzubenennen. Selbstverständlich wurde dieser Name übernommen und bis zur heutigen Zeit belassen. Somit ist die "Nocken-Toni" das einzige Lokal in Österreich, das vom Kaiser persönlich "getauft" wurde.

Im Jahr 2011 wurde das altehrwürdige Anwesen von der Familie Siegesleitner aus dem Dornröschenschlaf erweckt und erstrahlt nun in neuem Glanz. Aus dem Landgasthaus wurde ein Schmuckkästchen, aus der Küche eine kleine Schatztruhe. Der Chef persönlich steht hier am Herd, wo er seinen Siegeszug gegen Convenience und Fast-Food fortführt.

 

Unser kulinarisches Angebot

Gekocht wird in unserem Restaurant im Bezirk Gmunden, was die Region an heimischer Ware zu bieten hat: frisch und in höchster Qualität. Die Familie Siegesleitner, allen voran der Küchenchef, fühlt sich besonders der österreichischen Küche verbunden. Mit großem Können und Fingerspitzengefühl werden Spezialitäten raffiniert verfeinert, ohne jemals ihre Eigenart zu verlieren. Ob Tafelspitzsuppe vom Jungstier, Wolfgangsee-Saiblingsfilets auf Steirische Art mit Erdäpfelpüree, Wurzelgemüse, Kren, Kernöl und Schnittlauchbutter oder Wiener Schnitzel in Schweine- und Butterschmalz herausgebacken, die herausragende Qualität unserer Speisen wird Sie begeistern. Unsere vegetarischen Freunde dürfen sich auf ein cremiges Trüffel-Pasta-Risotto oder hausgemachte Ravioli mit Aberseer Schaffrischkäse freuen. Als Dessert empfehlen wir eines unserer Sorbets, hausgemachte Palatschinken, Salzburger Nockerl, Crème Brûlée oder Süße Schmankerl von der Zart-Bitterschokolade mit frischen Himbeeren.

Täglich aktuell wird in unserem Restaurant im Bezirk Gmunden ein preislich attraktives zwei- bis dreigängiges Mittagsmenü angeboten. Außerdem erwartet Sie neben all den ausgezeichneten à-la-carte-Gerichten ein hervorragendes drei- bis viergängiges Tagesmenü. Gekocht wird von 11.30 bis 14.00 Uhr und abends von 18.00 bis 21.00 Uhr.
Am Sonntag und Montag haben wir geschlossen.

Entdecken Sie mit uns die Vielfalt der heimischen Küche und reservieren Sie gleich noch heute einen Tisch im Landgasthaus zur NockenToni bei Gmunden! Wir freuen uns darauf, Sie kaiserlich zu bewirten.

 

Ihre Fam. Siegesleitner